Startseite
  Über...
  Archiv
  .:Gallery:.
  Link Me
  Links
  ::www::
  Credits
  ::WebMiss::
  Dublin April 07 Pics
  Dublin 16. - 22.4.07
  Wishlist
  Review Wollerau (12/5/09)
  Review F1 Weekend Part 5 (11/5/09)
  Review F1 Weekend Part 4 (10/5/09)
  Review F1 Weekend Part 3 (9/5/09)
  Review F1 Weekend Part 2 (8/5/09)
  Review F1 Weekend Part 1 (7/5/09)
  Review Mai/juni WL
  Grillparty Pics
  Nationalfeiertag 2007 Pics
  Sligo Weekend 1
  Past Lay
  Spanien 2005
  14. Internationales T&C 2007 Pics
  Dates
  Irland Pics
  Reviews
  Irland 2006
  Thank You's
  Wie andere mich sehen..
  Gästebuch
  Kontakt

    janinefeehily
   
    addicted2dublin

    sarahs-irland-blog
    - mehr Freunde

   The Amazing Irish Lads
   My & Sarahs Dublin Blog
   Jule's Page
   Lind@'s Blog
   Kerschtin's Blog
   Mike Leon Grosch
   Only Westlife
   Swizz Westlife Street Team

http://myblog.de/xniccix

Gratis bloggen bei
myblog.de





11. Mai 2009

Heute ist Melly um 5:30 aufgestanden um noch zu duschen und Haare zu machen ich hab meinen Wecker auf 6:30 Uhr gestellt doch war auch früher schon wach und um 6:16 Uhr klingelte das Hotel Telefon, ich hab mich sowas von erschreckt drann. Weil ich nicht wusste das die auch noch einen Weckdienst gemacht haben. Na ja ich bin dann aufgestanden und hab noch den rest eingepackt. Gegen 7Uhr haben wir dann unser Hotelzimmer verlassen und sind mit meiner dämlichen riessen Tasche Richtung Bus gelaufen. Haben dann das Gepäck eingeladen und langsam abschied von Lloret de Mar genommen und sind eingestiegen. Im Bus haben wir dann auch gleich mal wieder begonnen an der Story weiter zu schreiben und dann um Punkt 7:30 Uhr fuhr der Bus dann auch schon los. Nun ging es also wieder zurück in die Schweiz und wir haben mal wieder 13 Stunden fahrt vor uns. Kurz nach der Spanischen Grenze gab es dann Stau. Und das 11km lange. Wir haben dann auf irgendeiner Raststätte einen Truck von den Ferraris gesehen. Gegen 13 Uhr haben wir dann unsere erste Pause gemacht und als wir da in der Raststätte drinnen waren und noch ein Eis gegessen haben kamen drei Toyota Mitarbeiter rein. Ich dann sofort raus und zu Melly gemacht.. "Lass uns deren LKW's suchen" ich ging kurz in den Bus mein Handy holen und Melly hat dann die LKW's gefunden, die nicht so weit weg waren von unserem Bus, hab dann Fotos damit gemacht. Als wir dann wieder im Bus sassen und der am losfahen war, fuhr gerade ein Renault Truck durch und ich schon zu Melly "Yay nun werden wir Wettrennen machen mit den Alonso Trucks." Es dauerte aber echt eine ganze Weile bis wir die eingeholt haben. Und Ich hab dann Mellys Cam genommen und bin nach Hinten gegangen im Bus. Wollte erst mit meiner Ferrari Mütze nach hinten doch dann hat Marco gemeint da solle ich lieber Melly's mütze schnappen, was ich auch gemacht habe. Habe dann hinten fleissig Fotos gemacht von den Renault Trucks und bin dann wieder nach vorne gegangen. Wir haben wieder weiter an der Story geschrieben und gegen 18Uhr waren wir dann fangs mal in Genf. Habe dann mit meinen Eltern abgeklärt das wir uns eine Pizza nach Hause liefern lassen und dann zu Hause essen. Weils 20 Uhr wird bis wir in Kirchdorf sind. Unser Storybuch haben wir dann auch voll gemacht und um kurz nach 20Uhr waren wir dann auch wirklich in Kirchdorf. Zuhause haben wir dann noch Pizza gegessen und von den Erlebnissen erzählt... Mein Vater hat denn mit Melly etwas über Australien diskutiert und ich mit meiner Stiefmutter über das Weekend in Spanien. Und ich hab dann auch noch den nächsten Tag geplant. Danach gingen wir hoch in unser Zimmer und haben dann noch etwas an unserer Story geschrieben und gegen Mitternacht haben wir dann auch beschlossen zu schlafen...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung