Startseite
  Über...
  Archiv
  .:Gallery:.
  Link Me
  Links
  ::www::
  Credits
  ::WebMiss::
  Dublin April 07 Pics
  Dublin 16. - 22.4.07
  Wishlist
  Review Wollerau (12/5/09)
  Review F1 Weekend Part 5 (11/5/09)
  Review F1 Weekend Part 4 (10/5/09)
  Review F1 Weekend Part 3 (9/5/09)
  Review F1 Weekend Part 2 (8/5/09)
  Review F1 Weekend Part 1 (7/5/09)
  Review Mai/juni WL
  Grillparty Pics
  Nationalfeiertag 2007 Pics
  Sligo Weekend 1
  Past Lay
  Spanien 2005
  14. Internationales T&C 2007 Pics
  Dates
  Irland Pics
  Reviews
  Irland 2006
  Thank You's
  Wie andere mich sehen..
  Gästebuch
  Kontakt

    janinefeehily
   
    addicted2dublin

    sarahs-irland-blog
    - mehr Freunde

   The Amazing Irish Lads
   My & Sarahs Dublin Blog
   Jule's Page
   Lind@'s Blog
   Kerschtin's Blog
   Mike Leon Grosch
   Only Westlife
   Swizz Westlife Street Team

http://myblog.de/xniccix

Gratis bloggen bei
myblog.de





Irland Reise 27.Mai - 3.Juni 2008

27.Mai:

Ja Heute war der Tag gekommen wo es einmal mehr nach Irland ging. Ich musste schon um 5:30Uhr aufstehen und hab nochmal schnell alles gecheckt ob ich wirklich alles eingepackt habe hab kurz was gefrühstückt und dann bin ich mit dem Zug um 6:23 Uhr nach Bern gefahren da kam ich dann um 6:43 Uhr auch an...Ich ging runter und hab mir erstmal noch was zu frühstüc gekauft auch wenn ich net wirklich Hunger hatte, war irgendwie so oder so net so gut gelaunt weil ich noch net so wirklich lust auf die Reise hatte, keine ahnung warum eigentlich. Na ja dann bin ich hoch zu den Gleisen und um 7:02 Uhr ist mein Zug richtung Basel gefahren, hatte Glück es war ein ICE *wuhuuu*. Ja hab ein bissel Musik gehört und hab noch mein frühstück gegessen. um 8Uhr war ich dann ich Basel am Bahnhof und suchte mal ne runde den Bus zum Flughafen. Nach ein bisschen suchen habe ich ihn dann auch gefunden und mein Gepäck da in den Anhänger verstaut. Nach 20 Minuten kam ich dann am Airport Basel/Mulhouse/Freiburg an und suchte mal meinen Check-In Schlater von Ryan Air. Natürlich schon viele Leute da. Als ich dran war fragte sie am Schalter ob ich ein Gepäck aufgeben würde. Hatte ich ja und die dann so aber das haben sie noch nicht bezahlt, musste ich also noch mein Gepäck bezahlen 31.- CHF (20.-&euro. Bin dann durch die Passkontrolle ohne Pass zu zeigen da der liebe Zöllner gerade Pausen machen wollte und ich keinen Bock hatte da zu warten...Dann durch die Handgepäck Kontrolle und da hab ich mich noch mit einer aus Thun unterhalten die nach Warschau flog, sie war voll net und wir sind gemeinsam noch zu den Gates gelaufen. Hab mir da noch ein Magazin über den Motorsport gescnappt und da war viel über die Formel 1 drinne. Es dauerte nicht so lange und es war Boarding Time. Sass einmal mehr schön auf dem Flügel. Boah ich hatte immer wie weniger lust auf Irland. Keine Ahnung warum...Dann hatte ich hunger im FLieger und die Idioten wollten keine Schweizer Franken und ich hatte keine Lust mit Pounds zu bezahlen da die im Rucksack waren und ich kaum an meinen Rucksack kam und Euro hatte ich zu wenig....super...Ja dann hab ich ein bissel was gelesen und dann meinte der Pilot noch so "The weather is nice in Dublin it's 16 °C" und ich freute mich ein bissel auf Dublin. Super dann als wir landeten regnete es und ich nur so zu meiner Nachbarin "So that's the nice weather...ok...nice..." Dann lachte sie und meinte so "welcom in Ireland" und ich dann so "yeah welcome in Dublin" gingen dann zusammen richtung Passkontrolle und ich depp will wieder in die Non EU kontrolle, bin dann aber zur EU geschickt geworden. Meinte nur zum Zöllner "Ehm Swiss isn't in the EU." und der lacht nur...Na ja dann ab zur Gepäcksausgabe und dann kam mein Koffer als erster *wuhuuu*. Ja dann geh ich raus und suche Nic...nur es ist nirgends eine Nic zu sehen....bin dann zum Saftladen und hab Kerstin eine SMS geschrieben die dann nach 10 min auch angekomen ist am Flughafen mit dem Bus...Dann hiess es auf Melly warten. Sie kam dann auch nach etwa 45 Minuten...Nun fehlte uns noch Nic, die nirgends war und eigentlich als erste von uns landen sollte. Kerstin und ich wollten sie dann ausrufen lassen doch dann kam sie auch schon. Wollten dann bei Mc Donalds was essen gehen, aber es hatte uns zu viel leute, also gingen wir wieder runter und da draussen halt zum Spar. Hab mir mal wieder eine sehr sehr sehr leckere Roll gekauft *yammie*. Noch was zu trinken und dann wieder raus. Mir war draussen verdammt kalt weil ich nur ne 7/8 Hose an hatte und ne dünne Jacke. In der Schweiz war es ja auch schön warm...Nach einer ewigkeit kam dann uch unser Bus in dem net mehr wirklich viel freie plätze waren und wir noch kämpfen mussten das wir zusammen sitzen konnten. War eine ganz amüsante Busfahrt nach Belfast kann man sagen. Als wir dann nach 3 geschlagenen Stunden in Belfast ankamen nahmen wir uns ein Taxi von der Busstation zum Radisson Hotel. War ne geile fahrt lol. Dann ab ins Hotel und einchecken. Da bekam ich einen Schock weil die an der Theke meinte das wir nur zu dritt in ein Zimmer könnten, aber es hat dann geklappt alles. Und wir konnten in unser super spezielles Zimmer. Haben uns kurz umgezogen unsere Konzert sachen genommen und sind runter in die Lobby. Keine 20 Min later kam Nicky mit Gina und den Twins runter, die dann zur Halle fuhren. Wir sind dann auch mal los um auch noch was zu essen. Sind zum Mc Donalds gelaufen und haben da noch was gefuttert und dann langsam zur Odyssey. Kaum waren wir da hat es wieder angefangen zu regnen...Sind dann rein und machten noch ab das wir vor You Raise Me Up die Halle verlassen um so schnell wie möglich ins Hotel zu kommen.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung